Hightech Firmen für den AKW-Ausstieg.

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

Ich bin dafür dass der Produktions- und Forschungsstandort Aargau auch in Zukunft gesichert werden soll. Bestehende und neue Unternehmen sollen aus weiterhin im Kanton Aargau von optimalen Rahmenbedingungen und Dienstleistungen im Bereich der Innovationsförderung und des Technologietransfer profitieren.

 

Der Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen ermöglicht einen optimalen Zugang zu den besten verfügbaren Technologien für die Aargauer Unternehmen insbesondere KMU. Die Standortattraktivität wird für innovative Firmen gestärkt.

Die Schweiz hat neben Wasser nur einen Rohstoff. Dieser heisst Bildung oder besser Wissen. Nur durch moderneste Technologie wird die Schweiz weiterhin zu den führenden Industrienationen gehören. Fortgeschrittene ressourcenoptimierte Technologien sind die beste Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

Die Förderung von Hightech-Unternehmen bietet dem Kanton Aargau die einmalige Chance seine starke Position im Bereich der Energietechnologie zu festigen. Damit kann die Energieeffizienz und der Einsatz von erneuerbaren Energien weiter ausgebaut werden. Dies ist eine Voraussetzung für den Ausstieg aus der Atomenergie. Dies ist ein wichtiges politisches Ziel für das ich mich einsetze.

 

weitere Blogbeiträge

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Hier kommen Sie auf meinen Facebook Auftritt

 

 

Zum Anfang